Freie Boxen: Paddock mit 4,2 x 3m Innen- und  4,2 x 6m Außenfläche!
Wir bewirtschaften  Flächen südlich von Wien, sowie im nördlichen Burgenland. Der Betrieb wird seit 2008 kontrolliert biologisch nach BIO AUSTRIA-Richtlinien bewirtschaftet.

Durch einen hohen Anteil an Leguminosen, insbesondere Luzerne, führen wir eine natürliche Bodenverbesserung durch und ermöglichen den nachfolgenden Kulturen gute Voraussetzungen für eine ausgeglichene Pflanzenernährung.

Angebaut wird bei uns Weizen, Roggen, Gerste, Hirse, Sonnenblume, Mais und Kürbis. Der Mais wird als Futtermais bzw Stärkemais genutzt, Sonnenblumen und Kürbis für Öl.

Auf Gut Kanzelhof wird der Pferdemist auf Mieten gelegt und nach der Ernte auf den Feldern ausgebracht. Die Nährstoffe stehen somit den Pflanzen wieder zur Verfügung und der Humusanteil im Boden kann stetig aufgebaut werden.